Falltraining

Bekanntermaßen trägt eine unkorrektes "Fallverhalten" des Reiters bei einem Sturz vom Pferd maßgeblich zu der Schwere von ggf. entstehenden Verletzungen bei. Durch die Initiative unserer AG wird seit dem Jahre 2007 durch die Deutsch Reiterliche Vereinigung (FN) deutschlandweit sowie in den Landesverbänden ein Falltraining mit dem Konzept „Tuck and Roll“ angeboten. Seitdem erfahren diese Falltrainings einen zunehmend großen Zuspruch durch Reiter aller Ausbildungsstufen und Altersklassen.

Informationen über Möglichkeiten der Durchführung solcher Falltrainings können über die Ansprechpartner unserer AG z. B. per e-mail erfragt werden (Siehe "Kontakte").